alt text

E-Mobilität Die Zukunft fährt elektrisch

Wie sehen konkrete Schritte zur nachhaltigen Luftverbesserung aus, und welche Rolle spielt hierbei das E-Auto? Darum ging es am Donnerstagabend beim „Podium E-Mobilität“, das die Evangelische Bildung, Katholische Erwachsenenbildung und die Volkshochschule Reutlingen gemeinsam veranstaltet hatten. Eingeladen hatte VHS-Geschäftsführer Dr. Ulrich Bausch die E-Mobilitäts-Experten Dr. Frank Truckenmüller, Jérome Brunelle und den technologiepolitischen Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, Thomas Poreski.

www.swp.de/suedwesten/staedte/reutlingen/die-zukunft-faehrt-elektrisch-24864490.html