alt text

Landtagsabgeordneter Thomas Poreski beim „Tag der Freien Schulen“ zu Besuch an der St. Wolfgang Schule

Zum Aktionstag „Tag der Freien Schulen – schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“, kam in diesem Jahr der Landtagsabgeordnete Thomas Poreski (Bündnis 90/Die Grünen) an die St. Wolfgang Schule, um sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 zu stellen. Nach der Begrüßung durch die beiden Schülersprecher Paulina Eith und Tim Speidel kamen der Reihe nach die vier Schüler zu Wort, die im Namen ihrer Klassen zuvor gesammelte und ausgewählte Fragen an den Landtagsabgeordneten stellten. Dieser nahm sich genügend Zeit, um die Fragen ausführlich und geduldig zu beantworten. Es ging u.a. natürlich um die aktuelle Flüchtlingssituation im Land, den Umgang mit AfD-Abgeordneten im Landtag oder seine persönliche Meinung zum amerikanischen Präsidenten. Nachdem alle Fragen beantwortet waren, hatten am Ende der gelungenen Veranstaltung die Schüler noch die Möglichkeit, spontan Fragen an den Landtagsabgeordneten zu stellen. In einem anschließenden Gespräch mit der Schulleitung wurde über die aktuelle Bildungspolitik diskutiert. Mit diesem Aktionstag „Tag der Freien Schulen“, der bereits zum vierten Mal in Folge stattfand, gewinnen die Abgeordneten einen Einblick in die Vielfalt der Schulen unter freier Trägerschaft.